Info-Tag „Bienen halten“ und Anfängerkurs 2017

Für alle, die sich mit dem Gedanken tragen das Imkern zu ihrem neuen Hobby zu machen, ist unser kostenloser Informationstag am 5. Februar 2017 die besten Entscheidungsgrundlage. In einem kurzweiligen Tagesprogramm schildern die beiden Bienenwissenschafter Dr. Pia Aumeier und Dr. Gerhard Liebig

Dr. Pia Aumeier (links) zusammen mit Dr. Gerhard Liebig bei der Auftaktveranstaltung für Jungimker in Grevenbroich

Dr. Pia Aumeier (links) zusammen mit Dr. Gerhard Liebig bei der Auftaktveranstaltung für Jungimker in Grevenbroich

was zum Imkern alles dazugehört, liefern erste theoretische Grundlagen und geben Entscheidungshilfen. Im März 2016 beginnt dann der Anfängerkurs mit neun Demonstrationsterminen, die den Jungimker durch sein erstes Bienen Jahr begleiten.  Weitere Informationen zum Info-Tag zum Download. Die Termine für den Anfängerkurs 2017 werden voraussichtlich Ende Oktober 2016 bekanntgegeben.

Hier finden Sie das Tagesprogramm zum kostenlosen Info-Tag am 5. Februar 2017 von 9.00 bis 18.00 Uhr im Auerbackhaus in Grevenbroich zum Download Einfuehrungstag-2017. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung über Stephanie Neubert unter kurse@bendbienen.de oder per Telefon unter 0151 – 412 411 44

5. Juni 2016: Sommerfest am Schneckenhaus

Der Förderverein „Grünes Klassenzimmer e.V.“ und der „Bienenzuchtverein Grevenbroich 1889 e.V.“ laden ein zum „Sommerfest am Schneckenhaus“ und dem „Tag der Imkerei“

Sonntag, den 05. Juni 2016 11.00 bis 17.00 Uhr

copyright 2015: Georg Berg

Der Blick ins Bienenvolk


Wie kommt der Honig von der Wabe ins Glas? Der Blick ins Bienenvolk ist genauso möglich, wie das Schleudern von Honigwaben. Zu Gast auf dem Sommerfest sind das Sonnenmobil mit Infos rund um das Thema Sonnenschutz und Peter sei selig – Genusspunkt Küche mit Köstlichkeiten aus Wildkräutern. Eine große Tombola mit tollen Gewinnen wartet auf die Besucher und natürlich Kaffee & Kuchen und jede Menge Informationen und Produkte rund um die Imkerei. Hier geht es zum Programm:
Weiterlesen

Prämierung für gute Vereinsarbeit

Berhard Behr (4. von links) als Vertreter unseres Vereins nimmt in Mayen einen Preis entgegen.

Berhard Behr (4. von links) als Vertreter unseres Vereins nimmt in Mayen einen Preis entgegen.

Seit 2010 belegt der BZV Grevenbroich regelmäßig einen der vorderen Plätze beim Mitgliederwettbewerb des Imkerverbandes Rheinland. Auch in diesem Jahr konnte unser Kassierer Bernhard Behr auf der Vertreterversammlung in Mayen wieder eine Urkunde und einen Sachpreis entgegennehmen.

In der kontinuierlich steigenden Mitgliederzahl sehen wir eine Bestätigung unserer erfolgreichen Vereinsarbeit. In Kürze werden wir unser 100. Mitglied begrüßen können!

Auch unsere Sponsoren zeigen sich gerne in guter Gesellschaft. Das zeigt auch die Reportage im GWG Geschäftsbericht 2014.

Pflanzentauschbörse

Trotz des kühlen Wetters gab es einen regen Besuch mit vielen (Fach-)Gesprächen. Viele Besucher äußerten sich begeistert über die Idee der Pflanzentauschbörse und das tolle Schneckenhausgelände (Originalton: „Ich wusste garnicht mehr, wie schön es hier ist!“). Die Cafeteria war gut besucht, die leckeren Kuchen restlos ausverkauft!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kurs für Fortgeschrittene

Unter der Leitung von Bienenwissenschaftler Gerhard Liebig gibt es am 5. Mai (Himmelfahrt) und 9. Juli 2016 Seminartermine. Im Mittelpunkt dieser Fortbildung stehen die beiden Themenschwerpunkte Zucht der Honigbiene und die Vorstellung eines neuen Konzeptes zur Varroabehandlung.

Für den Seminare fallen keine Teilnahmegebühren an. Sie finden statt im vereinseigenen Imkerhaus und Lehrbienenstand auf dem Gelände des Schneckenhauses der Stadt Grevenbroich. Bitte Parkplätze auf der Straße „Am Ständehaus“ nutzen!

Anmeldungen per E-Mail unter kurse@bendbienen.de.

Termine und Beschreibung als pdf-Downlaod: Fortgeschrittenenkurs 2016