Bienen halten 2020

Anfängerkurs – Einführungstag

Referentin: Patricia Beinert
Ort: Auerbachhaus, Stadtparkinsel
41515 Grevenbroich
Samstag, 1. Februar 2020
Uhrzeit: ca. 9.00 – ca. 16.00 Uhr

Einführung körperliche Anforderungen, Voraussetzungen: Standort für die Völker, Platz für das Gerät, Grundausstattung (Beute, Rähmchen, Gerätschaften), Betriebskosten, Völkerzahl
Biologie der Honigbiene Die drei Bienenwesen (Arbeiterin, Königin, Drohn) Das Bienenvolk (Volksentwicklung, Schwärmen)
Völkerführung Frühjahrsarbeiten, Völkerführung während der Schwarmzeit
Völkerführung Königinnenaufzucht und Völkervermehrung, Honigernte, Spätsommerpflege, Überwinterung
Bienenkrankheiten Varroose, Faulbrut, Nosemose, Kalkbrut
Bienenprodukte Honig (Entstehung, Ernte, Lagerung, Vermarktung), Wachs (Wabenhygiene, Wachsmottenbekämpfung, Wachs gewinnen und verarbeiten)
Wo finde ich Hilfe? Imkerorganisation, Imkereibedarf, Zeitschriften, Literatur

Für Kaffee und Getränke (Mineralwasser, Apfelsaft) ist gesorgt. Das Mittagessen, ein Eintopf, kann im Auerbachhaus eingenommen werden. Unkostenpauschale € 10,- pro Person.

Der Einführungstag ist kostenlos. Er liefert die theoretischen Grundlagen und eine Orientierungshilfe für die Entscheidung mit der Bienenhaltung zu beginnen. Er sollte in jedem Fall besucht werden. Eine Anmeldung ist erforderlich (s.u.).

Anmelden können Sie sich bei Stephi Neubert:
per Mail: info-an-bendbienen@gmx.de oder telefonisch unter: 0151 – 41241144

Anfängerkurs – Praktische Demonstrationen

An 7 Terminen von März bis November 2020 werden alle Arbeiten demonstriert und alle Kenntnisse vermittelt, um Bienenvölker sicher durch das Jahr zu führen. Sie finden donnerstags am Nachmittag ab 17.00 bzw. 18.00 Uhr am Lehrbienenstand in Grevenbroich am Schneckenhaus, Im Bend 10, statt. Sie werden von der Dipl.-Biol. Patricia Beinert geleitet und dauern etwa zwei Stunden. Anschließend besteht die Möglichkeit sich in gemütlicher Runde im Imkerhaus nebenan auszutauschen.

Termine und Inhalte der praktischen Demonstrationen

1. 26. März 17 – 19 Uhr Frühjahrsnachschau: der erste Blick ins Bienenvolk, Stärke, Sitz und Futtervorrat der Völker prüfen.
2. 23. April 17 – 19 Uhr Völkern Raum geben und sie gut durchs Frühjahr bringen.
3. 28. Mai 18 – 20 Uhr Schwärme vermeiden, Königinnen selbst aufziehen und Ableger bilden.
4. 25. Juni 18 – 20 Uhr Wie ernte ich Honig und verarbeite ihn bis zur Marktreife?
5. 30. Juli 18 – 20 Uhr Wirtschaftsvölker richtig einwintern!
Abernten, Gemülldiagnose, Varroabehandlung (Teilen & Behandeln, Ameisensäure verdunsten)
6. 20. August 18 – 20 Uhr Jungvölker richtig einwintern!
7. 5. November 17 – 19 Uhr Varroa-Behandlung im Winter, Wachsarbeiten

Die Termine sind fest. Bei regnerischem Wetter steht unser Imkerhaus als Unterstellmöglichkeit zur Verfügung.

Kursgebühr:
Es wird eine Kursgebühr von 100,00 € erhoben. Sie ist bis Ende Februar zu überweisen. Die Teilnahme an einzelnen Terminen ist möglich: 20,00 € pro Veranstaltung Bankverbindung: Sparkasse Neuss IBAN: DE18305500000093367555

Es ist möglich, ein Jungvolk (auf 3 Waben, ohne Beute) für 40,00€ zu erwerben.
Die Ausgabe der Völker wird ab ca. Ende Juni nach Reihenfolge der Bestellung erfolgen. Bezahlt wird immer erst nach der Ausgabe der Völker!! Bitte überweisen Sie das Geld nicht vorher!!

Anmeldung:

Bei der Anmeldung bitte unbedingt angeben, ob Sie ein Jungvolk haben möchten. Zudem benötigen wir ihren Namen, Adresse, Telefonnummer und ihre Email-Adresse. Anmelden können Sie sich bei Stephi Neubert:
per Mail: info-an-bendbienen@gmx.de oder telefonisch unter: 0151 – 41241144